Imaginationsübungen

 

Hier möchte ich einige Imaginations- und Meditationsübungen im Sinne von Frau Dr. med. Louise Reddemann, Michaela Huber und Prof. Dr. med. Ulrich Sachsse einbringen.

Diese Übungen erhielt ich von meinem Therapeuten aus der Michael-Balint-Klinik zur Übung und möchte sie nunmehr weitergeben an alle Betroffenen, die sich selbst weiterhelfen wollen. Am besten bespricht man eine Kassette mit der jeweiligen Übung und läßt sie laufen, sobald man bereit ist, die Übung auszuführen (bei den Punkten immer etwas Zeit vergehen lassen, bevor weitergesprochen wird).

 

1. Entspannungsinduktion: